Cloef-Atrium Logo und Ansicht

AUSSTELLUNGEN 2017


Informationen zu unseren Wechselausstellungen:


Der Eros des Lebens

quadrat Neue Kunstausstellung im Foyer des Cloef-Atriums

Thomas Burgard stellt noch bis zum 23. Juni 2017 unter dem Motto "Der EROS des Lebens" oder "auf der Suche nach der Schönheit" seine Foto-Kunstwerke aus.

Jeder kennt es: Der Blick in den Sonnenuntergang, auf das Meer oder über die Berge zieht uns magisch an, entspannt, bringt neue Energie. Das Sonnenlicht entwickelt die Farben, ein unendliches Spektrum verschiedenster Lichtfrequenzen. Die Farben des Lebens und eine Symphonie der Schönheit. Lichtsignale, die unseren Vorfahren in düsterer Urzeit zeigten, dass ihre Epoche gekommen ist!

Gefühle, die seitdem tief in uns angelegt sind. Obwohl unser zivilisiertes Lebensumfeld nur noch Spuren des ursprünglichen Farbenreichtums enthält, reagieren wir immer noch instinktiv und spontan auf die Zeichen des Eros, der kreativen Lebenskraft.

Gelegentlich empfinden wir schmerzlich das Fehlen der archaischen Farben und den damit verbundenen Verlust an Lebensqualität.

Die Wissenschaft hat den Zusammenhang zwischen Farben und Wohlbefinden schon lange erkannt und beschrieben, in Kliniken werden Urfarben therapeutisch eingesetzt.

Thomas Burgard ist seit vielen Jahren auf der Suche nach den Spuren der Lebensfarben. Versteckt in Pflanzen, winzigen Tieren, Pilzen, Algen, Flechten.

Von Merzig aus entlang der Saar und im angrenzenden Hochwald sind die Fotografien der Ausstellung im Cloef Atrium entstanden.

Wer eine herkömmliche Fotoausstellung mit eingerahmten Bildern hinter Glas erwartet, ist hier falsch. Burgard macht aus Winzlingen Riesen. Einige Exponate sind deutlich größer als der Betrachter.

Dadurch wird unsere Alltagswahrnehmung infrage gestellt, eine neue Perspektive entsteht.

Zur Person: Thomas Burgard, wohnhaft in Losheim-Rimlingen dokumentiert bereits seit 10 Jahren durchgängig die Makrofauna unserer Region. Inzwischen verfügt er über das größte zeitaktuelle fotografische Archiv dieser Arten unserer Region. Seit 2009 ist er in privater Initiative unterwegs in Kindergärten, Schulen oder an öffentlichen Orten mit zahlreichen Veranstaltungsreihen zum Thema wirbellose Tiere, Gliederfüßer, nachhaltige Entwicklung und Erhaltung unserer Lebensgrundlagen.

Infos: Saarschleife Touristik, Cloef-Atrium Orscholz, Tel. 06865- 9115 112 oder

Thomas Burgard , Tel. 06872-504590 (ab 15 Uhr) oder art-of-microcosmos@gmx.de

Die Ausstellung im Foyer des Cloef-Atriums ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei!


quadrat

quadrat Ihre Kunstausstellung im Cloef-Atrium? !

Sollten Sie als Künstler Interesse an einer Ausstellung in unseren Räumlichkeiten haben, setzen Sie sich bitte mit uns unter der Telefonnummer 06865 / 9115 - 112 in Verbindung.

Wir freuen uns auf Sie!


quadrat




CLOEF-ATRIUM  Tagungs- und Besucherzentrum in Mettlach