Cloef-Atrium Logo und Ansicht

AUSSTELLUNGEN 2019


Informationen zu unseren Wechselausstellungen:

Bild Nickmann
Bild von Gertraut Nickmann


Bild von Christiane Schmitt

quadrat Kunstausstellung im Foyer des Cloef-Atriums

Neue Kunstausstellung von Gertraut Nickmann und Christiane Schmitt vom 14.06. bis 28.07.2019 im Foyer des Cloef-Atriums!

Gertraut Nickmann aus Perl-Nennig und Christiane Schmitt aus Losheim am See sind u. a. Künstlerinnen des Kunstprojekts SaArt. Sie stellen gemeinsam ihre Werke „Vielfalt in Bild“ im Cloef-Atrium aus.
„Die Freiheit, seinen persönlichen Neigungen nachgehen zu können, ist ein seltenes Privileg. Jetzt im Ruhestand habe ich das Glück. Ich kann meine Ideen künstlerisch verwirklichen“, sagt Gertraut Nickmann. Sie hält Gesichter, Gegenstände, Situationen, Träume, die ihr wertvoll sind, fest. Jedes Thema verlangt nach einer entsprechenden Darstellung. Die Möglichkeit, dabei verschiedene Materialien einzusetzen, findet sie besonders reizvoll.
Ihre Werke sind weder an ein Thema noch an einen Stil gebunden, sondern zeichnen sich durch ihre Vielfalt aus. In vielen Ausstellungen in Merzig, Perl, Wallerfangen, Wellenstein, Thionville, etc. hat Gertraut Nickmann ihre Kunstwerke schon gezeigt.Christiane Schmitt arbeitet seit vielen Jahren mit verschiedenen Materialien wie Kupfer, Metall, Glas und Schiefer. Sie kombiniert die unterschiedlichen Werkstoffe zu einer harmonischen Einheit im Bild.
Ihr künstlerischer Werdegang begann 1990 mit der Seidenmalerei und war viele Jahre Kursleiterin im Bereich Seidenmalerei.
Die schwarz- weißen Bilder und die Bilder mit Metall sind mit ihrer kalten Farbe ein Kontrast zu den Bildern mit den warmen Farben aus Seide und Kupfer.
Die Kupferbilder entwickeln beim Bearbeiten mit einer Flamme ein tolles Farbenspiel. Die sogenannte Anlassfarbe verleiht den Werken interessante Farbvariationen. Hierdurch wirken die Kunstwerke lebendig und kraftvoll.
Bei der Gestaltung ihrer Glasobjekte bemalt sie transparentes Glas mit einem zur Farbe angerührten Glaspulver. Über Formen gelegt verschmilzt das Glas im Glasofen zu einer farbintensiven Einheit.
Die gelernte Modistin arbeitet in ihrem Atelier in Losheim am See und probierte dort immer Neues aus. In den Jahren ihres künstlerischen Schaffens hat sie an nationalen und internationalen Ausstellungen teilgenommen. Bei Wettbewerben wurden Ihre Bilder mehrmals ausgezeichnet.
Eine Auswahl ihrer Werke sind auf ihrer Internetseite www.chris-tiane.eu zu sehen.

 

Anfragen gerne auch über die Tourist-Info Orscholz. Tel. 06865 - 9115 0

Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 17 Uhr im Foyer des Cloef-Atriums geöffnet!

 


quadrat

quadrat Ihre Kunstausstellung im Cloef-Atrium? !

Sollten Sie als Künstler Interesse an einer Ausstellung in unseren Räumlichkeiten haben, setzen Sie sich bitte mit uns unter der Telefonnummer 06865 / 9115 - 112 in Verbindung.

Wir freuen uns auf Sie!


quadrat




CLOEF-ATRIUM  Tagungs- und Besucherzentrum in Mettlach