Cloef-Atrium Logo und Ansicht

Cloef-Atrium LogoVERANSTALTUNGEN









quadrat

VA-Kalender 2017

quadrat Das Cloef-Atrium bietet ein abwechslungsreiches Programm mit kulturellen Highlights wie Konzerten aller Stilrichtungen, Kleinkunst, Theater, wechselnde Ausstellungen im Foyer sowie Sport-Events und Messen.

Der neue Veranstaltungskalender 2017 ist hier als download erhältlich.

Karten für die meisten Veranstaltungen erhalten Sie in allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen, in den Tourist-Infos in Mettlach und im Cloef-Atrium Orscholz, sowie im Internet unter www.ticket-regional.de


quadrat

quadrat Kunstausstellung im Foyer des Cloef-Atrium

Neue Kunstausstellung ab dem 30. April 2017 im Foyer!

Thomas Burgard stelle aus unter dem Titel "der EROS des Lebens"

Weitere Infos unter Ausstellungen!


quadrat

Regiothek

Regiothek

Regiothek

quadrat Grenzenlose Vielfalt in der neuen Regio- und Vinothek im Cloef-Atrium

Seit April 2014 findet man in den Räumlichkeiten der Tourist-Info im Cloef-Atrium in Orscholz die neue Regio- und Vinothek.
Im Sortiment der Regiothek sind 33 Weine, Sekte und Crémants von 23 Winzern aus Frankreich, Luxemburg, der südlichen Weinmosel RhPf. u. Saarland und der Saar. Ebenfalls sind Edelbrände und Liköre sowie Viez, Honig, Senf, Essig und Apfelbalsamico aus der Region im Verkauf.
In der neuen Regio- und Vinothek wird die Vielfalt an Weinen und Bränden der Region präsentiert, und das an einem Ort an dem im Jahr schätzungsweise 400.000 Besucher passieren, die die Saarschleife besuchen. Somit möchte man die Besucher animieren, länger an diesem schönen Ort zu bleiben, um die „kleinen Schätze“ der Region kennen zu lernen und die entsprechenden Weinanbaugebiete in der nahen Umgebung aufzusuchen.
Die Besucher erhalten zusätzliche Informationen rund um den Wein, die Sorten und Böden. Ein Film über den Weinbau an der Mosel und seine Geschichte vervollständigt das Angebot. Die Ausstellung „Terroir Moselle“ informiert über Böden und Klima des Moselverlaufs.
Eine einmalige Gelegenheit, die Fülle der Weinspezialitäten und regionale Produkte wie Honig, Viez, Liköre, Fruchtaufstriche, u.v.m. zu entdecken und zu genießen. Ebenfalls werden Weinproben angeboten!
Die Regiothek ist täglich April - Oktober von 10 bis 17 Uhr und November - März 11 -16 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen in der Tourist-Info im Cloef-Atrium Tel. 06865 – 9115 0, sowie unter
www.touristinfo-mettlach.de

quadrat
Kapelle Bruchkoebel

quadrat Sonntag, 28. Mai 2017 , 11-13 Uhr

Aus Freude an der Musik!

Open Air Frühschoppenkonzert der Gast-Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel aus Hessen in der Nähe von Frankfurt

Gegründet wurde die Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Bruchkböbel e.V. im Jahre 1910. Von Beginn an gab es einen guten Zulauf von Musikern. Die musikalische Entwicklung war positiv. Nur so war es möglich die beiden Weltkriege zu überstehen und Ende der 1940er Jahre wieder zu musizieren. Ein Meilenstein in der Vereinsgeschichte war die Gründung eines Jugendorchesters im Jahre 1950. Dieses Orchester brachte einen deutlichen Aufschwung und war schnell national und international bekannt. Auf dieser Grundlage konnten in den nächsten Jahrzehnten immer neue Schüler- und Jugendorchester fortgeführt bzw. neu aufgebaut werden und der Nachwuchs wurde in das Große Blasorchester, das aus dem Jugendorchester von 1950 hervorging integriert.
Sie sind bis heute Laienmusiker und haben sich der Pflege der Volks- und Blasmusik und der Ausbildung von Jugendlichen verschrieben. Heute hat der Verein etwa 360 Mitglieder. Davon sind 86 aktive Musikerinnen und Musiker und musizieren im Jugendblasorchester und im Großen Blasorchester. Sie gehören dem Hessischen Musikverband an und haben dadurch sehr viel Kontakte zu anderen Orchestern, die sie besuchen und die auch nach Bruchköbel kommen. Spezielll das Großes Blasorchester, mit aktuell 65 Musikerinnen und Musikern, hat über das Jahr gesehen, sehr viele Auftritte sowohl in Bruchköbel als auch in der nahen und weiteren Umgebung. Zwei Konzerte stehen auf jedem Jahresplan. Beim Frühlingskonzert stehen "leichte" Melodien auf dem Programm, während sie bei dem Weihnachtskonzert "anspruchsvollere Blasmusik" aufführen.
Seit 2010, dem Jahr des 100-jährigen Jubiläums haben sie ihr Tun unter das Motto "Aus Freude an der Musik" gestellt. Sie haben selbst Freude und wollen diese Freude auch ihren Zuhörerinnen und Zuhörern vermitteln.
Bei dem Konzert am 28. Mai 2017 im Cloef-Atrium wird ihr Dirigent neben volkstümlicher Blasmusik natürlich auch konzertante Blasmusik aus Film und Musical und die ganze Palette unserer Musik auflegen. Ein festes Programm haben sie nicht. Ihr Dirigent richtet sich bei der Auswahl sehr stark nach den Reaktionen des Publikums. Hier sind Sie sehr flexibel. Herr Ermold wird das Ganze moderieren und auch noch etwas zu Bruchköbel und dem Orchester sagen.
Unter der Leitung des Dirigenten Gerd Hartherz
quadrat
OMB

quadrat Donnerstag, 08. Juni 2017 , 20 Uhr

START DES ORSCHOLZER KULTURSOMMERS - Open Air Konzerte 2017

Das Orschester Murphy Barnes eröffnet den diesjährigen Kultursommer im Biergarten des Bistro Mirabells

Big Band mal anders!
Fast schon zur Tradition geworden ist das Orscholzer Gitarrenfestival. Ein Festival, bei dem sich in den vergangene.
Die erfolgreiche Konzertreihe „Orscholzer Kultursommer“ kehrt auch dieses Jahr mit einem vielversprechenden Programm zurück. An fünf Donnerstagen von Juni bis August gastieren im Rahmen dieser Reihe namhafte Bands im schönen Ambiente der Außenanlage des Cloef-Atriums. Der Biergarten des Bistros Mirabell dient dabei als perfekter Veranstaltungsort. Der Kultursommer in diesem Jahr wird von dem Orchester Murphy Barnes eröffnet. Big Band mal anders haben die 17 Musiker sich auf die Fahne geschrieben und die Besucher dürfen sich auf eine Reise durch die vielfältigen Genres der Musik freuen.
Das Orchester Murphy Barnes, kurz OMB, hat sich in den letzten Jahren durch seine professionellen musikalischen Darbietungen und seine hochkarätigen Musiker als eine der besten saarländischen Big Bands einen Namen gemacht. Der ein oder andere kennt die Formation sicherlich vom traditionellen Weihnachtskonzert im Cloef-Atrium. Und auch 2017 wird das mitreißende Orchester den Besuchern des Weihnachtskonzertes am 23.12 das Fest versüßen. Einen Vorgeschmack darauf gibt es bei der diesjährigen Open-Air Kulturreihe in sommerlicher Atmosphäre.
OMB ist eine 17-köpfige Big Band mit Sängerinnen und Sängern, die sich leidenschaftlich dem sogenannten „Crossover“ verschrieben hat. Das unterscheidet OMB von den meisten anderen. Anders als bei traditionellen Big Bands ist das Programm von OMB nicht auf für solche Orchester typische Musikstile wie z.B. Big Band-Jazz oder Swing reduziert.Sicher ist, dass die Zuhörer bei der Eröffnung des Kultursommers mit einer gekonnten Mischung aus vielen musikalischen Sparten unterhalten werden. Jazz und Swing bilden einen Teil des Konzertes, aber auch Klassik, Rockabilly, Pop, Musicalhits, Schlager und Volksmusik gehören zum festen Bestandteil der OMB Show. Dabei steht bei Murphy Barnes das eigene Arrangement, die eigene musikalische Idee im Vordergrund. Die unwiderstehliche Mischung aus Abwechslungsreichtum, professioneller musikalischer Darbietung und Spaß wird ganz sicher wieder begeistern können.
Eine Veranstaltung der Gemeinde Mettlach in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs. Der Eintritt zu dieser vielversprechenden Open-Air Reihe ist frei.

quadrat

quadrat Sonntag, 11. Juni 2017

8. Wandermarathon auf dem Saar-Hunsrück-Steig

Auf spannenden Pfaden durch die Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück direkt ins Dreiländereck.

Die Teilnehmer werden zu den jeweiligen Startorten mit Bussen gebracht.
42 km Britten - Perl

32 km Mettlach-Perl

18 km Tünsdorf-Perl

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.shs-wandermarathon.de

quadrat

quadrat Sonntag, 18. Juni 2017 , 15-17 Uhr

Start der Sommer-Open-Air Konzerte der Musikvereine der Gemeinde Mettlach

Der Musikverein Saarhölzbach e.V. startet die Reihe der alljährlichen Open-Air Konzerte im Hof des Cloef-Atriums.

quadrat
Ghosttown

quadrat Donnerstag, 22. Juni 2017 , 20 Uhr

Orscholzer Kultursommer mit der Band Ghosttown Company

Am 22. Juni überzeugt die Formation Ghosttown Company nicht nur die Folkrock-Fans. Erinnerungen an Irland, kulinarische Leckerbissen und mitreißende Musik versprechen ab 20 Uhr einen abwechslungsreichen und erholsamen Abend.

Eine Veranstaltung der Gemeinde Mettlach in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs. Der Eintritt zu dieser vielversprechenden Open Air-Reihe ist frei.
Ende des 19. Jahrhunderts zwang die große Hungersnot in Irland und Schottland viele Menschen gälischer und keltischer Herkunft ihre Heimat zu verlassen. Die meisten zog es nach Amerika. Sie konnten oft nur wenig Hab und Gut mit auf ihre Reise in das gelobte Land mitnehmen. Dafür aber umso mehr die Lieder und Melodien ihrer alten Heimat, die sie mit den neuen Einflüssen vermischten.
Um diese Tradition aus keltischen Stücken und Americana im rockigen Gewand weiter zu führen, haben Frontmann Chris Ace und der ehemalige Drummer von Jack In The Green, Steffen Sauer, mit ihren Musikern die Band Ghosttwon Company gegründet.
Klassische Instrumente des Folk, wie etwa die Flöte und Mandoline, ergeben zusammen mit E-Gitarre, Akustikgitarre, Schlagzeug und Bass den charakteristischen Sound dieser Band. Ghosttown Company spielt Klassiker ebenso wie Eigenkompositionen, fernab von Cover-Mainstream und Radiopop. Eine energetische Liveshow animiert zum Mitsingen und weckt Erinnerungen an die immergrüne Insel, die musikalische Heimat der Band – Irland.
quadrat
Ene Mene Mix

quadrat Sonntag, 25. Juni 2017 , 13-18 Uhr

Open Air Kinder- und Familienfest

In Zusammenarbeit mit dem FamilienZentrum Perl-Mettlach und mit Unterstützung der Freiwilligen Jugendfeuerwehr Orscholz und dem THW Mettlach.

Die Kinderband Ene Mene Mix spielt ihr Mitmachmusical "Unglaubliche Traumgeschichten" für Kinder aller Altersklassen. Die vier Musiker Marion Ritz-Valentin, Achim Schneider, Patrick Weber, Jochen Schneider entführen die Kinder in die Welt der Träume: Zukunftsträume, Traum vom Fliegen, Mut zum Träumen, mit mitreißenden Live-Musik einer kompletten Band.

Der Kindergarten Orscholz und das FamilienZentrum bieten zahlreiche Bastel- und Mitmachangebote an.

Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt !

quadrat

quadrat Sonntag, 02. Juli 2017 , 15-17 Uhr

Im Rahmen der Sommer-Open-Air Konzerte der Musikvereine der Gemeinde Mettlach spielt

der Musikverein 1920 Tünsdorf e.V. ein Platzkonzert im Hof des Cloef-Atriums.

quadrat
Puente Latino

quadrat Donnerstag, 06. Juli 2017 , 20 Uhr

Orscholzer Kultursommer mit der Band PUENTE LATINO

Am 06. Juli bringt die Band Puente Latino Salsa, Latin Pop, Reggae und die unermüdliche Lebensfreude der Karibik mit nach Orscholz.
Ab 20 Uhr sorgen die Vollblutmusiker ganz nach dem Motto Sommer, Sonne, Puento Latino für Urlaubsfeeling und ausgelassene Stimmung.
Internationalität bestimmt diese Band. Musiker aus Kolumbien, Ecuador, Spanien und Deutschland begeistern Fans lateinamerikanischer Musik mit explosiven Mischungen aus karibischer Lebensfreude und einer gehörigen Portion Leidenschaft.
Klassiker von Buena Vista Social Club wie „Chan Chan“, Reggaestücke von Bob Marley, Hits wie „Guantanamera“, „La Bamba“ oder „Hotel California“ auf Salsa arrangiert, alles das präsentiert Puente Latino beim diesjährigen Kultursommer.
Der perkussiv pulsierende Groove dieser multinationalen Truppe, gepaart mit leidenschaftlichem Gesang und temperamentvollem Tanz, versprüht die unermüdliche Lebensfreude der Karibik und sorgt für ein unvergessliches Erlebnis.
Eine Veranstaltung der Gemeinde Mettlach in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs. Eintritt frei.
quadrat

quadrat Sonntag, 16. Juli 2017 , 15-17 Uhr

Sommer-Open-Air Konzert des Männergesangsvereins "Concordia" Orscholz.

quadrat
Honey Creek

quadrat Donnerstag, 20. Juli 2017 , 20 Uhr

Orscholzer Kultursommer mit der Band HONEY CREEK

Am 20. Juli begeistert die Saarbrücker Band Honey Creek das Publikum mit einzigartiger Bluesrock-Musik. Ein Abend mit kulinarischen Köstlichkeiten und mitreißender Musik erwartet alle Biergarten-Besucher des Bistros Mirabell.
Ab 20 Uhr sorgen die Musiker für die perfekte Abrundung dieses Sommerabends. Eine Veranstaltung der Gemeinde Mettlach in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs. Der Eintritt zu dieser vielversprechenden Open Air-Reihe ist frei.
Herzzerreißende Balladen, ausdrucksstarke Kompositionen, kraftvolle Rock- und Bluesklassiker, eine tolle Show, Gänsehautfeeling, das ist Honey Creek.
Durch viele mitreißende Konzerte im vergangenen Jahren erspielte sich die Band mit dem amerikanischen Sänger James Boyle eine riesige Fangemeinde.
Auftritte beim SWR Baden-Baden, auf dem Püttlinger Kulturbahnhof und beim renommierten „Matinée am Schloß“ in Saarbrücken wurden von Presse und Publikum gefeiert. Zum Saarbrücker Schloss kamen 2500 Gäste und war somit das meistbesuchte Konzert dieser Reihe.
Mit dem Auftritt von James Boyle als Kandidat bei „Wer wird Millionär?“ wurde die Band schließlich auch überregional bekannt.
Die Mitglieder von Honey Creek wurden auch bereits zwei Mal zu „Total Flame“, dem größten Blues-Festival in Russland, eingeladen.
Letztes Jahr erschien die CD „Devil`s Lullaby“ mit 13 eigenen Songs im unverwechselbaren Honey Creek Style. Diese CD haben die Jungs natürlich nicht nur im Gepäck, man wird die Songs auch live genießen können.
Herzzerreißende Balladen, ausdrucksstarke Kompositionen und kraftvolle Rock- und Bluesklassiker schaffen regelmäßige Gänsehautmomente bei dem Publikum und der Abend wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.
quadrat

quadrat Mittwoch, 26. Juli 2017 , 19:30 Uhr

Saarburger Serenaden - Kammermusikkonzert im Rahmen des alljährlichen Saarburger Festivals

Junge talentierte Musikerinnen und Musiker aus aller Welt treffen sich und geben unter Anleitung renommierter Lehrer und Dozenten ein Konzert der Extraklasse.
quadrat

quadrat Samstag, 29. und Sonntag, 30. Juli 2017

13. Saarschleifen Bike Marathon

Alle Infos und Anmeldung unter: www.saarschleife-aktiv.de

quadrat

DIDI

quadrat Donnerstag, 03. August 2017 , 20 Uhr

Orscholzer Kultursommer mit dem Udo Jürgens Double - DIDI

Die erfolgreiche Konzertreihe „Orscholzer Kultursommer 2017“ neigt sich dem Ende zu. Als Abschluss wird am 03. August ein echtes Highlight auf die Besucher warten. Das Udo Jürgens-Double Didi wird mit jedem Song das Publikum in Erinnerungen schwelgen lassen. Um 20 Uhr geht’s im Biergarten des Bistros Mirabell los.
Eine Veranstaltung der Gemeinde Mettlach in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs. Der Eintritt zu dieser vielversprechenden Open Air-Reihe ist frei.
Ein Glas Kamillentee im weißen Bademantel. Das knallrote Innenfutter des schwarzen Sakkos darf beim Auftritt von Udo-Jürgens-Double Didi in Orscholz ebenso nicht fehlen.
Dietmar Veauthier nennt sich "DIDI", ist gelernter Tischlermeister, und sein Herz schlägt von Jugend an für den Sänger und Pianisten Udo Jürgens. Schon früh konnte er seine bemerkenswerte Stimme bei kleineren Feiern unter Beweis stellen. 2008 beginnt seine eigentliche Karriere, als er in der ARD-Sendung "Krone der Volksmusik" zum besten Udo-Jürgens-Double gekürt wird. Auch wurde ihm die Ehre zuteil, die Legende Udo Jürgens kennenzulernen. Sein rotes Einstecktuch war ein persönliches Geschenk an Double Didi. Am 11.11.2014 gab ihm Udo Jürgens seine Unterschrift auf seine Flügelklappe und die Erlaubnis seine Lieder zu singen und die Menschen weiterhin mit Udo Jürgens Songs zu berühren. Die Besucher des Orscholzer Kultursommers dürfen sich auf Ohrwürmer erster Güte freuen. Hits wie „Griechischer Wein“, „Aber bitte mit Sahne“, „Mit 66 Jahren“ und „Ich war noch niemals in New York“ dürfen dabei natürlich nicht fehlen.
DIDI präsentiert in seiner Udo Jürgens Double Show genau diese Gassenhauer in einer professionellen Live-Gesangsshow. Wie immer charmant und mit viel Herz. Augen schließen und eine Illusion erleben. Denn auch wenn Udo Jürgens von uns gegangen ist, seine Lieder bleiben unvergänglich.
quadrat

quadrat Dienstag, (Maria Himmelfahrt) 15. August 2017 , 10-17 Uhr

Saar-Lor-Lux Antik- und Trödelmarkt organisiert von

www.baehren-maerkte.de

quadrat

quadrat Sonntag, 20. August 2017 , 11-13 Uhr

Frühschoppenkonzert im Rahmen der Sommer-Open-Air-Konzert der Musikvereine der Gemeinde Mettlach

Es spielt heute die Musikvereinigung 1851 Mettlach e.V.

quadrat

quadrat Sonntag, 27. August 2017 , 15-17 Uhr

Sommer-Open-Air-Konzert des Musikvereins "Hubertus 1901" Weiten e.V.

quadrat

quadrat Sonntag, 03. September 2017 , 15-17 Uhr

Sommer-Open-Air-Konzert des Musikvereins 1920 Nohn e.V.

quadrat
Erntekoenigin und Prinzessinnen Orscholz

quadrat Samstag, 16. und Sonntag, 17. September 2017

60. Erntedank- und Heimatfest Orscholz

Samstags Oktoberfeststimmung mit der Band "BMP-die wilden aus Bayern"

Sonntags großer Umzug, Bauernmarkt und Festprogramm im großen Saal

Weitere Infos auf der Internetseite www.erntedankfest-orscholz.de

quadrat

quadrat Samstag, 30. September 2017 , Start 8 Uhr

Der 24h Wandermarathon "Grenzgänger" geht in die zweite Runde

Auf ca. 80 km führt die Wanderstrecke durch das Saarschleifenland an Saar und Obermosel vorbei.

Anmeldung und Infos unter www.grenzgaenger-24hwandern.de

24hWandermarathon

quadrat

quadrat Sonntag, 29. Oktober 2017

2. Saarschleife Trail Lauf - Infos unter www.saarschleifetrail.de

quadrat

quadrat Freitag, 10. November 2017 , 20 Uhr

ABBA- Dinnershow

Neben der Präsentation von bekannten Welthits darf sich der Zuschauer ebenso auf einen Sektempfang sowie ein einzigartiges Büfett freuen.

Weitere Infos für den Kartenvorverkauf folgen!

quadrat

quadrat Samstag, 02. und Sonntag, 03. Dezember 2017

Alljährlicher Nikolausbasar rund ums Cloef-Atrium

quadrat

quadrat Samstag, 23. Dezember 2017 , 20 Uhr

Traditionelles Weihnachtskonzert am Tag vor Heilig Abend

Lassen Sie sich mit dem Orchester Murphy Barnes in Weihnachtsstimmung bringen!

Big Band mal anders!

Das Orchester Murphy Barnes, kurz OMB, hat sich in den letzten Jahren durch seine professionellen musikalischen Darbietungen und seine hochkarätigen Musiker als eine der besten saarländischen Big Bands einen Namen gemacht.
OMB ist eine 17-köpfige Big Band mit Sängerinnen und Sängern, die sich leidenschaftlich dem sogenannten „Crossover“ verschrieben hat. Das unterscheidet OMB von den meisten anderen. Anders als bei traditionellen Big Bands ist das Programm von OMB nicht auf für solche Orchester typische Musikstile wie z.B. Big Band-Jazz oder Swing reduziert.
quadrat


CLOEF-ATRIUM  Tagungs- und Besucherzentrum in Mettlach-Orscholz