Cloef-Atrium Logo und Ansicht

Cloef-Atrium Logo


VERANSTALTUNGEN 2019




quadrat

VA Kalender 2019

quadrat Das Cloef-Atrium bietet ein abwechslungsreiches Programm mit kulturellen Highlights wie Konzerten aller Stilrichtungen, Kleinkunst, Theater, wechselnde Kunstausstellungen im Foyer, sowie Sport-Events und Messen.

Der neue Veranstaltungskalender 2019 ist da und steht hier als pdf download bereit !

Sie erhalten den Veranstaltungskalender 2019 auch in den beiden Tourist-Infos in Mettlach und Orscholz!

Karten für die meisten Veranstaltungen erhalten Sie in allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen, in den Tourist-Infos in Mettlach und im Cloef-Atrium Orscholz, sowie im Internet unter www.ticket-regional.de


quadrat

quadrat Kunstausstellung im Foyer des Cloef-Atrium

Ab Sonntag, 22. September neue Kunstausstellung von Samah Hamwi

Weiteres unter Ausstellungen


quadrat

Regiothek

Regiothek

quadrat Grenzenlose Vielfalt in der Regio- und Vinothek im
Cloef-Atrium

Seit April 2014 findet man in den Räumlichkeiten der Tourist-Info im Cloef-Atrium in Orscholz die neue Regio- und Vinothek.
Im Sortiment der Regiothek sind über 30 Weine, Sekte und Crémants von mehr als 20 Winzern aus dem Saarland, der südlichen Weinmosel RhPf. und Luxemburg,sowie von der Saar. Auch ein französischer Winzer von der Mosel ist vertreten.

Ebenfalls sind Edelbrände und Liköre sowie Viez, Honig, Senf, Essig. Öle, Apfelbalsamico und vieles mehr aus der Region im Verkauf - auch Produkte von
Ebbes von Hei !
In der Regio- und Vinothek wird die Vielfalt an Weinen und Bränden der Region präsentiert, und das an einem Ort an dem im Jahr schätzungsweise 500.000 Besucher passieren, die die Saarschleife besuchen. Somit möchte man die Besucher animieren, länger an diesem schönen Ort zu bleiben, um die „kleinen Schätze“ der Region kennen zu lernen und die entsprechenden Weinanbaugebiete in der nahen Umgebung aufzusuchen.
Die Besucher erhalten zusätzliche Informationen rund um den Wein, die Sorten und Böden. Ein Film über den Weinbau an der Mosel und seine Geschichte vervollständigt das Angebot. Die Ausstellung „Terroir Moselle“ informiert über Böden und Klima des Moselverlaufs.
Eine einmalige Gelegenheit, die Fülle der Weinspezialitäten und regionale Produkte wie Honig, Viez, Liköre, Fruchtaufstriche, u.v.m. zu entdecken und zu genießen.

Ebenfalls werden Weinproben angeboten! Gruppen ab 10 Personen können die unterschiedlichen Weine verkosten! Fragen Sie nach einem Wunschtermin!
Die Regiothek ist täglich April - Oktober von 10 bis 17 Uhr und November - März 11 -16 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen in der Tourist-Info im Cloef-Atrium Tel. 06865 – 9115 0, sowie unter www.touristinfo-mettlach.de

 


quadrat



König der Löwen

Foto: Filmstarts

 

 

 

 

 

25 km/h

quadrat Dienstag, 19. November 2019 - KINOTAG

In Zusammenarbeit mit dem Cinema Sperlich präsentiert das Cloef-Atrium wieder einen Kinotag für Kinder und Erwachsene!

Am Dienstag, den 19. November 2019 werden auf der Großleinwand folgende Filme gezeigt:

14:30 Uhr und 17 Uhr „Der König der Löwen“


Die Tiere Afrikas sind überglücklich, als mit dem Löwenjungen Simba der zukünftige König der Savanne geboren wird. Als Sohn von Mufasa gehört diesem nämlich der rechtmäßige Thron. Doch Mufasas Bruder Scar erhebt seinen Anspruch und erschleicht ihn sich auf tückische Weise, woraufhin Simba ins Exil verbannt wird und seine Freundin Nala verlassen muss. Mit dem quirligen Erdmännchen Timon und dem lebensfrohen Warzenschwein Pumbaa findet Simba aber neue Freunde und Wegbegleiter, die ihm helfen, trotz der schweren Zeit unbeschwert heranzuwachsen. Doch seine Vergangenheit lässt ihn nicht los und als junger Löwenmann erkennt Simba, dass er in die Steppe zurückkehren und den Kampf mit Scar aufnehmen muss, um seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron zurückzuerobern.
Disney-Remake des Zeichentrickklassikers „Der König der Löwen“ von 1994.

Kinder- und Familienfilm / FSK ab 6 Jahren freigegeben|118 Min.| Eintritt 6 Euro

19:30 Uhr – „ 25 km/h “


Die Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich ausgerechnet auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Zunächst herrscht zwischen den beiden ungleichen Geschwistern noch Funkstille, Tischler Georg hat den gemeinsamen Vater bis zu dessen Tod gepflegt, Manager Christian war hingegen seit Jahren nicht mehr in der Heimat. Doch auf dem Leichenschmaus kommt dann Alkohol ins Spiel und so beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald bis nach Rügen soll die Reise gehen und dabei nie schneller als 25 km/h – dafür haben die entfremdeten Brüder auf diese Art umso mehr Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und umso mehr Zeit, sich wieder näherzukommen.
FSK ab 6 freigegeben| 116 Min.| Eintritt 6 Euro

Da im großen Saal des Cloef-Atriums eine 30 m² große Leinwand zur Verfügung steht, erwartet die Besucher ein tolles Kino Erlebnis.

Karten sind an der Tages-bzw. Abendkasse erhältlich. Infos unter 06865-9115-100 und www.cloef-atrium.de

quadrat



Nikolaus
Nikolaus am Cloef-Atrium


Detlev Schönauer
Puppentheater Die Biene Maja

quadrat Samstag, 30.11 und Sonntag, 01.12.2019

Traditioneller Nikolaus-Basar am Cloef-Atrium und Puppentheater "Die Biene Maja"

Am Samstag, den 30. November und Sonntag, dem 01. Dezember 2019 findet bereits zum achten Mal der traditionelle Nikolaus-Basar rund um das Cloef-Atrium in Orscholz statt.


Das Angebot im weihnachtlichen Ambiente des Cloef-Atriums reicht wieder von kulinarischen Köstlichkeiten bis zu Geschenkideen.
Weihnachtsdekoration, Advents- und Türkränze, gestrickte Mützen, Schals und Strümpfe, Häkelarbeiten, Kreativschmuck, handgefertigte Keramik, Honig und Honigprodukte, Liköre, selbstgebackene Plätzchen, Waffeln, Crêpes, Bratwürstchen, Raclettes, Kartoffelpuffer, Treipen und natürlich Glühwein und Kinderpunch sind im Angebot.
Ortsansässige Vereine wie der Förderverein des Musikvereins Orscholz, der CDU Ortsverband Orscholz, das FamilienZentrum Mettlach und die Frauengemeinschaft Orscholz sorgen an diesem Wochenende für das leibliche Wohl.
Die Musikgruppe des Orscholzer Musikvereins „Cloef-Musikanten“ wird sonntags von 14 bis 16 Uhr mit weihnachtlicher Musik den Nikolaus-Basar umrahmen.

Auch wieder mit dabei ist am Sonntag, dem 01. Dezember um 15 Uhr die Puppenbühne Paletti mit dem Puppentheater „Ein neues Abenteuer der Biene Maja“ für Kinder ab 2 Jahre und im Anschluss an das Puppentheater wird wieder der Hl. Nikolaus den Kindern einen Weckmann schenken.
Der Weihnachtsbasar ist samstags von 14 bis 19 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

quadrat





Detlev Schönauer
Puppentheater Die Biene Maja

quadrat Sonntag, 01.12.2019, 15 Uhr

Die Biene Maja - ein neues Abenteuer

Traditionelles Hand-Puppentheater im großen Saal im Cloef-Atrium

Die Puppenbühne Paletti präsentiert wie in jedem Jahr am Nikolaus-Basar wieder ein spannendes Puppentheater. In diesem Jahr ist die Biene Maja dabei mit ihren neuen Abenteuern. ( für Kinder ab 2 Jahre geeignet )

Karten sind bereits im Vorverkauf in den Tourist-Infos in Orscholz und Mettlach erhältlich.

Eintritt: 4,50 € pro Person

Beginn: 15 Uhr
Einlass: 14.30 Uhr


quadrat

Intensivtheater


Mirijam Kohr
Mirijam Kohr - vom IntensivTheater


Detlev Schönauer
Martin Herrmann - vom IntensivTheater

quadrat Montag, 23. Dezember 2019, 20 Uhr

Weihnachtskonzert
mit dem IntensivTheater Saarbrücken - Martin Herrmann und Mirijam Kohr mit Live-Band


So schnell ist sie wieder da, die Zeit der besinnlichen Lieder, duftenden Köstlichkeiten und Herzen voller Vorfreude auf das wohl schönste Fest des Jahres – Weihnachten.

Besonders in dieser magischen Zeit werden alte Traditionen gepflegt. Das Kreiskulturzentrum Villa Fuchs und das Cloef-Atrium halten an der Tradition des jährlichen Weihnachtskonzertes fest.
Am 23. Dezember ab 20 Uhr werden Martin Herrmann und Mirijam Kohr gemeinsam mit einer Live-Band alle Besucher auf Heiligabend einstimmen.

Das saarländische IntensivTheater, bestehend aus 60 Mitwirkenden, hat sich zur Aufgabe gemacht, ein inspirierendes Theater zu kreieren und dabei junge Künstler aus der Region im Bereich Kunst und Kultur, in Theaterberufen und der damit verbundenen Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Alle Akteure, sowohl Amateure als auch Profis, spielen mit Herz und Seele und viel Talent. Das IntensivTheater wurde 2017 mit dem Kulturpreis für Musik des Regionalverbandes Saarbrücken ausgezeichnet.
Am 23. Dezember präsentiert ein kleiner Teil des IntensivTheaters das Weihnachtskonzert in Orscholz. Die Künstler Martin Herrmann und Mirijam Kohr werden an dem Abend von einer Live-Band begleitet. Gemeinsam nehmen sie die Zuhörer mit auf eine Reise durch die weihnachtliche Musikwelt. Ihr facettenreiches Repertoire beinhaltet sowohl deutsche als auch englische Lieder. In einem behaglich-festlichen Ambiente werden die Besucher für einen Abend aus der vorweihnachtlichen Hektik in die friedvolle, bezaubernde Welt der Weihnacht entführt.
Karten gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, in der Tourist-Information Orscholz und Mettlach, sowie im Ticketbüro in der Stadthalle Merzig und online unter www.ticket-regional.de

quadrat


CLOEF-ATRIUM  Tagungs- und Besucherzentrum in Mettlach-Orscholz